• Inspiration: Vier Kerzen, von denen drei bereits erloschen sind.
    FUXIDEEN,  Kurzgeschichten,  Triggerwarnung

    Kerzen Schein

    Der Schein der Kerze wirft flackernde Miniaturschatten in den halbleeren Raum, wo es nach alten Wolldecken und undichten Rohrleitungen riecht. Es ist kein beißender Geruch, sondern eher eine schwere Note, die den Kopf nach einer Zeit, die unmöglich näher bestimmt werden könnte, in Watte hüllt. Andis Blick lässt vermuten, dass auch sein Geist sich in einem flauschig-weißen Dazwischen befindet. Mit weiten Pupillen starrt er seit Minuten auf die leere Wand gegenüber. Draußen rieselt ein feucht-kalter Schneeregen auf den Asphalt und irgendwie hat es was von dem, was in ihm los ist. Da ist so viel Kaltnass in ihm, was doch nie liegen bleibt. Was sich in eine nichtgreifbare graue Pfütze…